Walldorf 06227 / 81 94 00 - Freiburg 0761 / 31 10 0

Herzlich Willkommen

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist Rudolf Albrecht GmbH, Rudolf-Diesel-Str. 42, 69190 Walldorf, Geschäftsführer: Silvia Albrecht. Weitere Einzelheiten zur verantwortlichen Stelle finden Sie im Impressum.

Ihre Daten werden in unserer EDV gespeichert und zur Auftragsabwicklung verwendet.
Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben.

Verwendung

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der jeweilig Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist (Name, Adresse, evtl. Telefonnummer zur Abstimmung von Lieferterminen). Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten ggf. an unsere Hausbank weiter. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung zu Werbezwecken erfolgt nicht.

Unsere Onlineauftritt www.christlicheartikel.de kann besucht werden, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei Ihrem Zugriff auf unsere Internetseite werden Nutzungsdaten durch den verwendeten Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. Datum,Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, übertragene Datenmenge und anfragenden Provider, gespeichert. Die übermittelten Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden und dienen ausschließlich der Gewährleistung eines störungsfreien Betriebs unseres Internetauftritts und der Verbesserung unserer Qualität des bereitgestellten Angebots.

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus zur Durchführung eines Vertrages oder bei der Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Die hierdurch erhoben Daten sind durch die vorgegebenen Eingabefelder ersichtlich. Eine Löschung Ihres Kundenkontos ist zu jederzeit möglich und kann durch eine Nachricht per Post oder E-Mail erfolgen. Wir speichern und verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ausschließlich zur Vertragsabwicklung.

Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht.

Im Rahmen der Kontaktaufnahme Ihrerseits (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben, die Daten aus dem Kontaktformular sind durch die vorgegebenen Felder ersichtlich, bei einer Kontaktaufnahme per E-Mail legen Sie, ausser Ihrer E-Mailadresse, selbst die Daten fest, die Sie uns übermitteln möchten. Die Daten werden ausschließlich zur Beantwortung Ihres Anliegens bzw. zu einer eventuellen Kontaktaufnahme und der damit verbundene technische Administration verwendet und gespeichert. Die übermittelten Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern dies Ihr Wunsch ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegensteht.

Bei der Zahlung via PayPal, Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder – falls angeboten - "Kauf auf Rechnung" via PayPal werden Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (nachfolgend "PayPal"), weitergegeben. PayPal behält sich für die Zahlungsmethoden Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder – falls angeboten - "Kauf auf Rechnung" via PayPal die Durchführung einer Bonitätsauskunft vor. Das Ergebnis der Bonitätsprüfung in Bezug auf die statistische Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit verwendet PayPal zum Zwecke der Entscheidung über die Bereitstellung der jeweiligen Zahlungsmethode. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfließen, haben diese ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte fließen unter anderem Anschriftendaten ein. Weitere datenschutzrechtliche Informationen, unter anderem zu den verwendeten Auskunfteien, entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von PayPal:https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten

Kundenstammdaten

 Verantwortlich     

 Rudolf Albrecht GmbH, Geschäftsführerin: Silvia Albrecht, Rudolf-Diesel-Str. 42, 69190 Walldorf, Telefon 06227/819400

 Zweck     

 Angebots-, Auftrags- oder Rechnungserstellung, Anlieferung aus Bestellungen, Reklamationsbearbeitung

 Betroffene   

 Kunden und an Waren der Rudolf Albrecht GmbH interessierte Personen und Einrichtungen

 Datenzugriff   

 Alle Mitarbeiter der Rudolf Albrecht GmbH, die mit der Angebots-, Auftrags-, Rechnungs- oder Reklamationsbearbeitung beauftragt sind (8 Mitarbeiter)

 Datenart   

 Kundenstammdaten - Diese bestehen aus, Anschrift, Telefon-, Fax- und Handynummern, E-Mailadresse, Bestellhistorie

 Übermittlung an Drittstaaten    Nein
 Löschfrist    Bei Widerruf des Betroffenen
 Rechtsgrundlage     DSGVO Art. 6, Abs. 1b
 Einwilligung des Betroffenen  

Jeder Kunde wird auf die Erfassung der Daten durch die Mitarbeiter mündlich hingewiesen und darauf Aufmerksam gemacht, dass er diese Daten jederzeit einsehen und löschen lassen kann. Desweiteren können alle Kunden die Datenschutzbestimmungen und -grundlagen Online unter Informationen einsehen - und akzeptieren diese ebenso durch anerkennen der AGB.

 

Bewerberdaten

 Verantwortlich     

 Rudolf Albrecht GmbH, Geschäftsführerin: Silvia Albrecht, Rudolf-Diesel-Str. 42, 69190 Walldorf, Telefon 06227/819400

 Zweck     

 Bewerbungsmanagment, Personalführung

 Betroffene   

 Bewerber

 Datenzugriff   

 Geschäftsführerin: Silvia Albrecht, Prokurist: Hans-Peter Wünsche

 Datenart   

 Bewerbungsmappen, Lebensläufe, Adressdaten, E-Mailverkehr

 Übermittlung an Drittstaaten    Nein
 Löschfrist    6 Monate nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens
 Rechtsgrundlage     DSGVO Art. 13, Abs. 1 und 2
 Einwilligung des Betroffenen  

Jeder Bewerber wird auf die Erfassung der Daten durch die Geschäftsführung, je nach Kontaktaufnahme, mündlich oder schriftlich hingewiesen und darauf Aufmerksam gemacht, dass er diese Daten jederzeit einsehen und löschen lassen kann. Desweiteren können alle Bewerber die Datenschutzbestimmungen und -grundlagen Online unter Informationen einsehen - und akzeptieren diese ebenso durch anerkennen der AGB.

 

Prozess-Abwicklung

Prozessablauf

 Datenverarbeitungs-

information 

   

 Jeder Kunde wird auf die Erfassung der Daten durch die Mitarbeiter mündlich hingewiesen und darauf Aufmerksam gemacht, dass er diese Daten jederzeit einsehen und löschen lassen kann. Desweiteren können alle Kunden die Datenschutzbestimmungen und -grundlagen Online unter Informationen einsehen - und akzeptieren diese ebenso durch anerkennen der AGB.

 Kundenanfrage

Datenerhebung

   

 Sollte seitens des Kunden, Bewerbers oder der Anfragenden Institution Fragen bezüglich der vom Unternehmen gespeicherten Daten gestellt werden, so werden diese bezugnehmend auf die Datenschutzerklärung benatwortet.

 Vorgang bei

Löschanfrage

 

 Sofern von einem Kunden, Bewerber oder der Anfragenden Institution der Wunsch einer Löschung der Kundendaten an die Rudolf Albrecht GmbH übermittelt wird, so wird zunächst durch die Geschäftsführung geprüft ob die Daten der Steuer- und Handelsrechtlichen Vorschriften Löschfrist unterliegt. Sollte dies nicht der Fall sein, so wir der Löschungswunsch, dem jeweils zuständigen Mitarbeiter übermittelt, und die Löschung unverzüglich durchgeführt.

 Vorgang bei einem Datenleck  

 Sollte es trotz aller Sicherheitvorkehrungen zu einem "Datenleck" kommen, so wird seitens der Rudolf Albrecht Gmbh sofort alles notwendige, in Zusammenarbeit mit den zuständigen Systembetreuenden Firmen, unternommen um dies zu schließen. Desweiteren wird innerhalb 72Stunden die zuständige Landesdatenschutzbehörde BW über die entstandene Datenpanne informiert.

 Löschprozess  

 Der Löschprozess findet gemäß der Löschfrist bei Steuer- und Handelsrechtlichen Vorschriften automatisch statt. Bei Löschanfragen, die keiner Frist unterliegen, werden die zu löschenden Daten sofort per Löschfunktion der jeweiligen Programme gelöscht.

Mitarbeiterschulung    Jeder mit Kundendaten betraute Mitarbeiter erhält eine Einweisung in die, in den jeweiligen Programmen integrierten Löschfunktionen, durch die Geschäftsführung, bzw. den durch die Geschäftsführung delegierten Mitarbeiter.

 

Sicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt mittels 128 bit SSL über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

Auskünfte

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an: info@christlicheArtikel.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.

Cookies

In diesem Shop werden in den Cookies Informationen über den Inhalt Ihres Warenkorbs gespeichert, die dann bei Ihren nächsten Besuchen aufgerufen werden können. Wenn Sie sich bei uns anmelden oder eine Bestellung aufgeben möchten, benötigen wir Ihre Kundendaten. Die in einem Cookie abgelegten Daten erübrigen Ihnen das Ausfüllen der Formulare. Die erzeugten Cookies haben eine Verfallszeit von sechs Monaten. Sie können in Ihrem Browser Programm darüber hinaus die Annahme von Cookies dieser Seite verwalten und gegebenenfalls sperren.

Newsletter

Bei Anmeldung zum Newsletter werden Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden.

Widerruf von Einwilligungen

Die nachstehenden Einwilligungen haben Sie ggf. im Verlauf des Bestellprozesses ausdrücklich erteilt. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

"Ich möchte ab sofort Produktinformationen per E-Mail erhalten." (Abmeldung jederzeit möglich)

Google Analytics und Conversion-Tracking

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google") Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Wenn Sie Google Analytics deaktivieren möchten, finden Sie das passende Browser-Add-On unter tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Facebook Gefällt mir-Button

Auf unserer Website finden Sie die Schaltfläche "Gefällt mir" des sozialen Netzwerks Facebook (www.facebook.com) mit Sitz in den USA. Die Schaltfläche beinhaltet ein sog. Plug-in. Besuchen Sie eine Website, die diese Schaltfläche zeigt, erfolgt ein automatisierter Hinweis an Facebook, dass Sie die betreffende Website besucht haben. Besitzen Sie ein persönliches Nutzerkonto bei Facebook und sind Sie beim Besuch der Website mit "Gefällt mit" - Schaltfläche in Ihrem Konto eingeloggt, kann Facebook Ihren Websitebesuch diesem Konto auch zuordnen. Klicken Sie die Schaltfläche "Gefällt mir" an oder geben Sie darüber einen Kommentar ab, werden diese Informationen direkt an Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert. Eine solche Datenübermittlung können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise von Facebook (de-de.facebook.com/privacy/explanation.php).